Für wen ist die Consors Finanz Mastercard kostenlos?

Das Kreditkartenangebot von Consors Finanz umfasst eine „echte“ Kreditkarte vom Anbieter Mastercard. Die Kreditkarte ist ohne Jahresgebühr erhältlich und die Antragsstellung ist unkompliziert über die Website der Consors Finanz möglich. Nach einer kurzen Echtzeit-Bonitätsprüfung auf Grundlage der Daten aus dem Antragsformular könnt Ihr die Karte in wenigen Tagen per Post erhalten.

Das bietet Euch die Finanz Mastercard von Consors?

Die Kreditkarte der Consors Finanz bietet mehrere interessante Vorteile. Die Verwaltung der Kartennutzung kann über die Mobile Banking App vorgenommen werden. In Abhängigkeit der zugrunde liegenden Bonitätsentscheidung gewährt Euch die Consors Finanz einen mittelgroßen Verfügungsrahmen von bis zu 5000 Euro. Dieser ist jederzeit im Online Banking einsehbar.

Nach Inanspruchnahme des Kreditrahmens kann der verfügte Betrag per Einmalzahlung, quartalsweise oder mit der flexiblen Ratenzahlung zurückbezahlt werden.
Des Weiteren besteht für Euch auch mit der sogenannten „CashClick“ Funktion die Möglichkeit, einen Geldbetrag Eurer Wahl bequem aus dem Verfügungsrahmen heraus direkt auf das mit der Karte verknüpfte Girokonto überweisen zu lassen. Diese Funktion ist per App, im Online-Banking der Consors Finanz oder per Telefon wählbar und garantiert eine Auszahlung des Geldbetrages auf das Konto innerhalb von 48 Stunden.

Zudem ist die Karte für Online-Zahlungen und Abhebungen von Bargeld an mit einem Mastercard Logo versehenen Geldautomaten im In- und Ausland einsetzbar.

Preise und Kosten

Zunächst einmal ist die Kreditkarte nach erfolgreicher Beantragung frei von einer Jahresgebühr. Es fallen also keinerlei Grundkosten an.

Werden Zahlungen oder Bargeldabhebungen aus dem Verfügungsrahmen heraus getätigt, entstehen Euch bis zum Ablauf von 90 Tagen keinerlei Zinskosten. Mit der angesprochenen Einmalzahlung zum Quartalsende wird dann der ausstehende Betrag per Lastschrift oder Überweisung getilgt.
Nach dem zinsfreien Zahlungsziel von 90 Tagen stellt sich automatisch die flexible Ratenzahlung des beanspruchten Betrages ein.
Diese erfolgt je nach Höhe des Verfügungsrahmens ab einer Mindestrate von 9 Euro beziehungsweise 2,5 % des ausstehenden Betrages. Der effektive Jahreszins für die Finanzierungsoption beträgt 16,9 %.
Die Umstellung von Ratenzahlung zu Einmalzahlung und umgekehrt kann je nach Bedarf von Euch im Online-Banking oder der App vorgenommen werden.
Für Online-Zahlungen entstehen keine zusätzlichen Gebühren oder Fremdwährungskosten.

Bargeldabhebungen an Geldautomaten sind ab einer Höhe von 300 Euro ebenfalls kostenfrei. Für Beträge unterhalb dieses Betrages fallen 3,95 Euro Gebühr pro Abhebung an.

Für wen lohnt sich eine Consors Finanz Mastercard?

Die Mastercard Kreditkarte ist für all jene von Euch interessant, die eine grundsätzlich kostenlose Kreditkarte mit Verfügungsrahmen suchen.
Zudem lassen sich durch das gewährte zinslose Zahlungsziel von bis zu 90 Tagen Anschaffungen und Einkäufe ohne zuzügliche Kosten bezahlen.
Wer darüber hinaus weiteren finanziellen Spielraum benötigt, kann einfach und schnell die Ratenzahlungsoption in Anspruch nehmen und auch hierbei Sonderzahlungen tätigen oder nach einiger Zeit auf die Einmalzahlungsmethode umstellen.
Durch die Überweisungsoption „CashClick“, kann die Höhe des Verfügungsrahmens auch als eine Art „gewöhnlicher Rahmenkredit“ angesehen werden. Geldbeträge können so zum temporären Ausgleich auf dem Girokonto bzw. für Zahlungen ohne direkte Verwendung der Mastercard genutzt werden.
Hinsichtlich des eigenen Ausgabenmanagements bietet die Kreditkarte also eine Vielzahl von zügigen und unbürokratischen Finanzierungsmöglichkeiten.

Als Nachteil kann der maximal zur Verfügung gestellte Kreditrahmen von 5000 Euro empfunden werden. Wer von Euch also eine Karte mit noch größerer finanzieller Flexibilität sucht, sollte sich nach Alternativen umsehen.

Die Gebühr bei Bargeldabhebungen unter einer Summe von 300 Euro ist ein kleines Manko, lässt sich jedoch gegebenenfalls durch die „CashClick“ Funktion umgehen.

Abschließend ist noch der bei der Ratenzahlung anfallende Jahreszins in Höhe von 16,9 % zu nennen. Dieser ist im Vergleich zu üblichen Kreditkarten moderat hoch. Die nicht monatliche, sondern quartalsweise Abrechnung auf bis dahin zinsfreier Basis relativiert jedoch die Höhe des Zinssatzes ein wenig.

Wenn Ihr also eine echte Kreditkarte mit einem ordentlichen Verfügungsrahmen und vielfältigen Finanzierungsoptionen und fairen zinsfreien Konditionen sucht, welche sowohl Online- als auch für die Verwendung im In- und Ausland geeignet ist, solltet Ihr die Mastercard der Consors Finanz in Betracht ziehen.