Auf Rechnung bestellen als Neukunde

Kauf auf Rechnung für Neukunden

Rechnungskauf ist sehr beliebt

Auch als Neukunde kann man online auf Rechnung einkaufen

Auf Rechnung bestellen als Neukunde ? Viele unserer Leser stellen sich die Frage, wie der Kauf auf Rechnung auch bei Neukunden klappen kann. Das Problem ist nämlich hinlänglich bekannt: Viele Onlineshops bieten den Rechnungskauf an – jedoch mit vielen Bedingungen. Darunter eine gute Bonität oder ein Wohnsitz in Deutschland. Verwunderlich ist dies nicht, da die Händler natürlich ein großes Risiko bei der Zahlart Auf Rechnung tragen. Zahlt der Kunde aus irgendeinen Grund nicht, so hat oft der Händler das Nachsehen. Was folgt sind hohe Kosten und ein noch größeres Risiko die Ware zurückzuerhalten. Aus diesen Gründen bieten Onlinehändler den Rechnungskauf nicht gerne an, obwohl dieser die beliebteste Zahlart im Onlineshopping darstellt. Im Beitrag über die Vorteile des Rechnungskauf, klären wir auf, weshalb diese Zahlmethode so beliebt ist. In diesem Beitrag wollen wir vor allem Neukunden Tipps geben, worauf es beim Einkauf ankommt, wenn als Zahlart Auf Rechnung gewählt wird.

Welche Bedingungen sollten Neukunden haben, die online auf Rechnung bezahlen wollen ?

Bevor wir Ihnen wertvolle Tipps und weitere tiefergehende Informationen vorstellen, mit denen Sie auf Rechnung bestellen als Neukunde, wollen wir zuvor die Bedingungen vorstellen:

  1. Onlineshop
    Diese Bedingung ist sicherlich trivial – Der Onlineshop muss den Kauf auf Rechnung mit der Zahlmethode anbieten. Gehen Sie also sicher, dass der Shop wirklich den Rechnungskauf in den AGB nennt. Eine Shops schließen zudem den Kauf auf Rechnung für Neukunden grundlegend aus.
  2. Wohnort in Deutschland
    Als erstes müssen Sie in Deutschland angemeldet sein, wenn Sie einen Kauf auf Rechnung in einem deutschen Onlineshop erwägen. Dies ist die oberste Bedingung dafür, um überhaupt die Möglichkeit zu erhalten, Rechnungskauf als Zahlart angeboten zu bekommen. Außerdem ist dies die Grundvoraussetzung für folgende weitere Bedingungen.
  3. Schufa Konto vorhanden
    Häufig werden Kunden bei der Bonitätsprüfung abgelehnt, wenn sie online auf Rechnung bezahlen wollen. Das liegt nicht an einer negativen Bonität, sondern oftmals daran, dass diese Kunden gar nicht erst bei Schufa & Co. registriert wurden. Klären Sie das vorher, um diesen Punkt auszuschließen. Wer jedoch einen Handyvertrag hat oder bereits einmal ein Kredit beantragt hat, kann davon ausgehen, registriert worden zu sein.
  4. Bonität
    Als dritte Bedingung, um überhaupt die Möglichkeit zu erhalten in Ihrem Onlineshop der Wahl per Rechnung einzukaufen ist Ihre Bonität. Grundsätzlich gilt: Je besser Ihre Bonität, desto besser Ihre Chance beim gewünschten Händler per Rechnung bezahlen zu können.
  5. Warenkorb
    Prüfen Sie zudem, ob einzelne Produktsparten oder Produkte selbst vom Kauf auf Rechnung ausgeschlossen sind. Alle notwendigen Informationen hierzu entnehmen Sie den AGB des Händlers

Sind die oben genannten Bedingungen erfüllt ? – Sehr gut, dann können Sie Ihre Chance erhöhen, indem Sie die unten genannten Tipps und Hilfen beachten.

7 Tipps für Neukunden, die auf Rechnung einkaufen wollen

Onlineshops haben es schwer das Risiko eines Zahlungsausfalls zu kalkulieren. Dennoch gibt es Signale, die für ein geringeres Risiko sprechen. Folgende 7 Tipps machen sich diese Erkenntnis zunutze, um die Chance zu erhöhen, wenn Sie auf Rechnung bestellen als Neukunde:

  1. Rechnungsadresse entspricht der Lieferadresse
  2. Warenkorb ist nicht außerordentlich hoch
  3. kein zweiter Account, der gesperrt ist
  4. Wohnort älter als 3 Jahre
  5. wenig technische Produkte (Elektroware, Computer, TV, Hifi, etc…)
  6. Sie sind älter als 21
  7. Keine Gastbestellung

Darauf sollten Sie unbedingt achten

Viele Kunden täuschen nur vor, Neukunden zu sein. Dies machen viele Besteller, die zum Beispiel in den Genuss eines tollen Neukunden Gutscheins sind. Viele Shops sind technisch jedoch sehr ausgereift und erkennen oft anhand der Cookies, Surfverhaltens, etc. ob der vermeintliche Neukunde bereits gekauft hat. Wir empfehlen daher wirklich nur einen neuen Kundenaccount zu erstellen, wenn Sie keinen Zugriff auf ihren alten mehr haben oder noch nie registriert waren. Viele Onlineshops haben eine interne Blacklist und sperren Kunden, die Identitäten vortäuschen.

Welche Onlineshops bieten den Kauf auf Rechnung auch für Neukunden an ?

Um zu erkennen, welche Shops auch Neukunden den Kauf auf Rechnung ermöglichen und nicht nur Bestandskunden, lohnt sich immer der Blick in die AGB des Shops. Sämtliche Bedingungen für einen Rechnungskauf müssen nämlich in den AGB enthalten sein. Ist dort nicht erwähnt, dass nur Bestandskunden per Rechnung kaufen können und wird explizit mit dem Rechnungskauf geworben, so haben Sie theoretisch Anrecht auf diese Zahlmethode, sofern alle anderen Bedingungen erfüllt wurden (Bonität, Wohnort, etc.).

Auf Rechnung bestellen als Neukunde trotz Schufa

Beim Kauf auf Rechnung macht ein Schufaeintrag bereits den berüchtigten Strich durch die Rechnung – egal ob Bestandskunden oder Neukunden. Letztlich zählt jedoch ein negativer Scorewert bei der Schufa oder ähnlichen Instituten und Firmen, die gerne Daten sammeln und das Ausfallrisiko bewerten. Ob dies immer mit richtigen Dingen zugeht, sei dahingestellt und müsste individuell geprüft werden. Im Bezug auf einen Onlinekauf als Neukunde und der Zahlart Rechnungskauf verringert dieser aber auf jeden Fall stark die Wahrscheinlichkeit, dass trotz Schufa ein Neukunde per Rechnung bezahlen kann. Einzig bei Onlineshops, die keine Bonitätsprüfung durchführen, wäre ein Rechnungskauf als Neukunde trotz Schufaeintrages möglich. Da die Onlineshops ihre Methoden einer ständigen Verbesserung unterwerfen, ist es uns nicht möglich dauerhaft Onlineshops zu benennen, die eben keine Schufaabfrage starten oder bei sonstigen Wirtschaftsauskunfteien anfragen (zB Infoscore o.ä.). Wir empfehlen in solchen Fällen einen Kompromiss zB. online per Lastschrift zahlen. Diese geht in der Regel auch sehr bequem und oft problemlos.

Auf Rechnung bestellen als Neukunde