Wann ist ein Onlineshop vertrauenswürdig?

E-Commerce Bargeld

Sicherheit beim Bezahlen im Internet

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um ihre Einkäufe zu erledigen. Dabei wächst die Anzahl der Onlineshops und die der angebotenen Produkte täglich an, es gibt kaum etwas, was nicht mehr im Internet erworben werden kann. Doch ein Onlineshop bringt auch Risiken mit sich, denn nicht jeder Shop ist vertrauenswürdig. Leider gibt es einige Shops, die ihre Ware nicht versenden oder andere Betrugsmaschen aufsetzen. Dieser Artikel erklärt, wie ein seriöser Onlineshop von einem unseriösen unterschieden werden kann.

Sicherheit Internet
Sicherheit im Internet ist wichtiger denn je. Besonders dann, wenn Datenschutz sehr gefragt ist.

Das Impressum des Online-Shops

Grundsätzlich ist jeder Betreiber einer Webseite verpflichtet, ein sogenanntes Impressum zu hinterlegen. In diesem ist zu finden, wer für die Webseite zuständig ist und bei Fragen oder Problemen kontaktiert werden kann. Ebenfalls ist die Anschrift des Unternehmens und der Geschäftsführer im Impressum zu finden. Der erste Schritt bei der Überprüfung einer Webseite sollte daher immer ein Blick aufs Impressum sein. Dieses ist meistens am Ende einer Webseite zu finden, häufig ganz unten. Auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sollten fort zu finden sein. Wichtig ist, dass die AGB nicht festlegen, dass Daten des Käufers an Dritte weitergegeben werden. Sollte dies der Fall sein, so ist ein Einkauf in diesem Online-Shop nicht zu empfehlen. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass Formulierungen in den AGB verständig gehalten sind. Ist dies nicht der Fall, so ist ebenfalls vom einem Kauf abzusehen.

Zertifikate und Gütesiegel

Es existieren verschiedene Unternehmen, die Online-Shops bewerten und diesen dann ein Siegel vergeben, wenn sie seriös und sicher einen Kauf abwickeln. In erster Linie gehört dazu das sogenannte „Trusted Shop“ Siegel. Ist dieses auf der Webseite zu finden, ist der Einkauf sicher. Auch der TÜV prüft Online-Shops und ein TÜV-Siegel spricht in der Regel dafür, dass der Shop vertrauenswürdig und sicher ist.

In vielen Fällen kann auch die Auswahl der Zahlungsmittel auf die Seriosität des Shops hinweisen. Werden Zahlungen über PayPal oder Kreditkarte angeboten, so ist der Shop meistens seriös. Stellt der Shop allerdings nur Zahlung auf Rechnung oder per Überweisung zur Verfügung, gilt dies eher als unsicher. Grundsätzlich bieten die meisten Shops eine bequeme Zahlung mit PayPal an, bei welcher der Kauf abgesichert ist.

Bei Unklarheiten kann auch eine E-Mail an den Kundenservice geschrieben werden, daran ist in der Regel gut zu erkennen, ob und wie dieser auf Anfragen reagiert.

Wichtig ist, dass die jeweiligen Symbole und Gütesiegel verlinkt sind, d.h. bei einem Klick darauf öffnet sich die entsprechende Webseite. Ist dies nicht der Fall, sollte beim jeweiligen Siegel auf der Homepage nach dem Shop gesucht werden. Ist dieser nicht zu finden, handelt es sich um einen betrügerischen Shop.

Das Unternehmen im Handelsregister suchen

Ein seriöser Online-Shop muss im sogenannten Handelsregister in Deutschland eingetragen sein. Ist dies nicht der Fall, ist von einem Einkauf abzusehen. Auf der Webseite Unternehmensregister.de kann der Name des Shops eingegeben werden, dort ist dann eine Bilanz des letzten Geschäftsjahres zu sehen. Anhand dieser kann meist gut eingeschätzt werden, ob der Shop seriös ist oder nicht.

Die SSL Verschlüsselung

Ein seriöser und sicherer Online-Shop verwendet steht eine SSL-Verschlüsselung bei der Übertragung von sensiblen Daten. Dies können z.B. Kreditkartendaten sein oder andere persönliche Daten, die nicht an Dritte geraten sollten. Das SSL-Symbol ist grundsätzlich links neben der Adresse der Webseite im Browserfenster zu erkennen. Fehlt dieses Symbol, ist der Einlauf als unsicher einzustufen und sollte nicht durchgeführt werden.

Die Lieferfristen

Ein seriöser Shop gibt seinen Kunden immer eine genaue Lieferfrist ein, die eingehalten werden sollte. Sollten Aussagen wie „Alle Lieferfristen sind unverbindlich“ auf der Website auftreten oder im Kleingedruckten auftauchen, so ist der Shop als unseriös einzustufen. Grundsätzlich müssen längere Lieferfristen direkt beim Produkt genannte werden.

Internet Kreditkarte
Bezahlen im Internet – Heutzutage finden wir Onlineshops wie Sand am Meer. Da ist der Besuch in die Innenstadt fast schon überflüssig.

Die Bewertungen

Auch ein Online-Shop kann im Internet bewertet werden. Die Bewertungen können relativ einfach in Google gefunden werden und sollten in die Kaufentscheidung einfließen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.