Wie sicher ist der Kauf auf Lastschrift für euch?

Was bedeutet denn Kauf auf Lastschrift genau?

Wenn ihr etwas im Internet erwerben möchtet, bekommt ihr es in der heutigen Zeit besonders leicht gemacht. Zur Auswahl stehen in der Regel viele Bezahlmöglichkeiten und ihr könnt euch unter anderem auch für den Bankeinzug entscheiden. Diese Zahlungsart ist besonders beliebt, denn sie funktioniert ganz einfach und der Name verrät schon sehr viel über dieses Verfahren. Hierbei zieht der Empfänger der Zahlung den entsprechenden Betrag vom Konto des Zahlungspflichtigen einfach ab. Dies erspart dem Zahlungspflichtigen natürlich sehr viel Zeit und Mühe und er kann bequem auf seine Ware warten. Doch dies war selbstverständlich noch nicht alles, denn die Zahlung per Bankeinzug bringt noch viele weitere Vorteile mit sich.

Das Lastschriftverfahren bietet dem Zahlungspflichtigen und auch dem Zahlungsempfänger natürlich noch viele weitere Vorteile. Der Empfänger kann nämlich viel schnellere Zahlungseingänge verbuchen und die Ware natürlich auch viel schneller verschicken. Der Zahlungspflichtige hingegen kann sich bei einer Lastschrift über eine schnelle Lieferung der Ware freuen und hat seine Bestellung meist viel schneller in seinen Händen, als bei anderen Zahlungsmöglichkeiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass ihr keine Angst mehr haben müsst eure Zahlungen zu versäumen. Während ihr bei einer Rechnung oder bei der Zahlung per Vorkasse schnell einmal etwas vergessen könnt, funktioniert der Bankeinzug wie von alleine und ihr versäumt keine Zahlung mehr. Natürlich blleiben euch somit auch die Mahngebühren erspart, die bei zu späten Zahlungen erfolgen können. Ein ganz besonderer Vorteil beim Lastschriftverfahren ist, dass ihr eurer Geld jederzeit zurückbuchen lassen könnt. Sollte ein Betrag falsch oder zu unrecht abgebucht werden, könnt ihr schnell handeln und euer Geld direkt zurückbuchen lassen. Hierfür wird allerdings auch nur eine Frist von 6 Wochen eingeräumt und die solltet ihr natürlich nicht überschreiten, da das Geld sonst nicht mehr zurückgebucht werden kann.

Lastschrift – Sicher für euch oder doch eine Falle?

Immer mehr Onlinekäufer stellen sich zu Recht die Frage, ob der Einkauf im Internet, wenn man auf Lastschrift bestellt, überhaupt sicher ist. Denn eines steht nunmal fest: Solange es das Internet gibt, so lange wird es immer Risiken im Umgang im Netz geben. Sei es beim Onlinebanking, beim Shopping oder bei Downloads. Da wir uns hier mit dem Shopping, speziell dem Onlineshopping, auseinandersetzen, möchten wir euch in diesem Beitrag etwas die Sicherheit im Umgang mit Lastschrift Einkäufen näherbringen. Die Frage, die in diesem Beitrag also beantwortet werden möchte, lautet: Ist der Kauf per Lastschrift eigentlich sicher?

Onlineshopping per Lastschrift

Onlineshopping wird immer beliebter unter uns. Das Einkaufen in Shops macht einfach nur Spaß – es ist bequem, einfach und man kann super vergleichen und anderer Leute Meinungen lesen. So erhält man ein tolles Bild und einen ersten Eindruck vom Produkt. Entscheidungen fallen auf diese Weise sehr viel leichter. Letztlich prüfen wir den Preis oder suchen gezielt nach Gutscheinen im Internet. So sollte Onlineshopping für uns sein. Lastschrift als Zahlmethode gehört natürlich genauso zu den Vorzügen. Eine Bestellung per Lastschrift ist schnell ausgeführt und einfach für uns. Das Einzige was wir tun müssen, ist unsere Banking Daten im Bestellprozess beim Onlineshop zu hinterlegen. Und genau hier machen wir uns etwas angreifbar – oder doch nicht ?

Gefahren bei Lastschrift Einkäufen

Wie gefährlich ist ein solcher Einkauf per Lastschrift ? Immerhin müssen wir unsere Bankdaten dem Onlineshop unserer Wahl mitteilen. Ist das nicht etwas unsicher ? Ein Missbrauch mit unseren Kontodaten ist glücklicherweise begrenzt. Sollte nämlich tatsächlich ein Dritter Kenntnis über unsere Kontonummer und Bankleitzahl haben und eine Abbuchung durch Lastschrift verursachen, so können wir uns unproblematisch und ganz einfach wehren.

Unrechtmäßige Abbuchung

Eine unrechtmäßige Abbuchung können wir leicht zurückbuchen lassen. Sofern jemand versucht uns das Geld vom Konto abzubuchen, können wir leicht innerhalb von sechs Wochen diese Buchung rückgängig machen. Dazu müssen wir unserer Bank einfach den Auftrag erteilen die jeweilige Abbuchung zurückzubuchen. Meist ist das Geld innerhalb von 24 Stunden wieder auf unserem Konto. Große Sorgen müssen wir uns glücklicherweise also nicht machen.

Mittlerweile könnt ihr fast alles im Internet erwerben und ihr müsst kaum noch aus dem Haus, um euch etwas zu kaufen. Natürlich soll das Einkaufen im Internet so bequem wie möglich sein, weshalb euch auch viele Zahlungsarten zur Verfügung stehen. Eine besonders beliebte Zahlungsart ist das Lastschriftverfahren, welches einige Vorteile mit sich bringt.

Schnellere Lieferung durch Bankeinzug

Wie man dem obigen Text entnehmen kann, bietet euch die Zahlungsart Lastschrift einige Vorteile. Während ihr bei anderen Zahlungsarten schon einige Tage auf eure Bestellung warten müsst, bekommt ihr diese bei Bankeinzug sofort zugeschickt und ihr könnt natürlich früher von eurer Ware profitieren. Auch versäumt ihr per Lastschrift keine Zahlung mehr und ihr könnt euch die lästigen Mahngebühren langfristig sparen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.